Wer bin ich?

 

 

Ich möchte hier versuchen Ihnen ein Bild von mir zu vermitteln.

 

 

Mein Name ist Sabrina Wodak und ich wurde am 20.05.89 in Fürth geboren. Der erste Satz meines Vaters, als ich so auf die Welt schlüpfte, war: "Oh Gott, etz mou i no an Gaul kaufn!"

Pferdevirus erfolgreich infiziert :)

 

Schon als Kind war ich auf dem Rücken des Pferdes zu Hause. Meine Mutter führte mich auf einem Pony durch die Pampa. Irgendwann wollte ich mehr und mehr galoppieren und alles alleine machen, die Kondition meiner Mutter war jetzt nicht ganz so optimal dafür.

 

Meinen ersten Reitkurs nahm ich in Raitersaich. Hier blieb ich fast 10Jahre als Englischreiter. Nebenher war ich noch in Burgfarrnbach und Bechhofen unterwegs. Zudem hatte ich Reitbeteiligungen, auch auf einem Dressurwallach (L-Nievau).

Mit 14 Jahren bekam ich mein erstes Pferd: Haifa. Nach zwei Jahren kamen wir an eine Grenze. Denn eigentlich wollte ich mehr Dressur reiten und dort weiterkommen. Mein Fjordstütchen hatte davon die Nase aber gestrichen voll. Springen, Gelände okay, aber Dressur war einfach nicht "ihr Ding". Also beschloss ich mit jugendlichen 16 Jahren, dass es an der Zeit war neue Wege zu gehen.

Ich stellte meine Fjordstute auf Western um. Ich las mir viel Wissen an und war Feuer und Flamme für diese Reitweise und vorallem der Philosophie!

 

Bei unserem zweiten Kurs, diesmal im Westernoutfit, sagte uns unsere langjährige Trainerin Andy Schmidt, dass es das Beste war, was wir Haifa antun konnten und wir sollten weiter machen.

 

Das war der Startschuss in die Westernwelt. Hier besuchte ich viele Reitkurse bei verschiedensten Trainern. 2016 fiel die Entscheidung den Trainer C zu absolvieren. Zudem den Horse Assited Coach. 2017 beende ich mein duales Bachelorstudium zum Kindheitspädagogen. Pädagogik ist beim trainieren von Reitern unerlässlich!

 

 

Selbst war ich auf vielen Kursen unterwegs, jedoch nehme ich, wenn auch teilweise passiv, an allen Kursen auf meinem Hof teil.

Trainer, bei denen ich aktiv geritten bin (Stand 2018):

 

Andy Schmidt, Sandra Breitenstein, Anna Gürlich (ehem. Limmer),

Susanne Schnell, Sabine Reichhardt (ehem. Maußner),

Achim Stirnweiß, Ria Vikum-Weitz, Birgit Büchner (Trainerassistent Kurs),

Manolo Oliva, Jadasa Jablonowski (Dasi), Katharina Schneidhofer, Nadine Hartmann/Tine Hummel (Trainer C), Caroline Lenz

 

Bernd Hackl, Babette Teschen, Katja Lauer: passiv als Zuschauer oder Theorieteilnahme

 

Seminare: Franziska Götz (Gesundheit), Stefanie Wegmann (Hufe), Gebisskunde (Welches Gebiss funktioniert wie?)

 

 

Ich bilde mich vorrangig im Westernsport fort, jedoch möchte ich auch im Dressurbereich aktuell bleiben, damit ich beide Reitweisen unterrichten kann.

 

Seit einigen Jahren bin ich auf Turnieren unterwegs. In folgenden Disziplinen: SSH, WPL, WHS, Trail, RR. Mit meiner Stute möchte ich noch in der Reining starten. Turnierunabhängig sind alle meine Pferde am Rind gearbeitet.

 

Ich bin ein sehr offener und kontaktfreudiger Mensch, der viel lacht (meist laut^^) und für jeden Spaß zu haben ist. Ich kann aber genauso ernst sein und bin ein guter Zuhörer. Lernen Sie mich einfach kennen, nur keine Scheu :)

 

 

 

Meine schulische und "pferdische" Ausbildung;

Schulischer Werdegang:

 

- 2010 Abitur

 

- 2015 zertifizierte Kinderphilosophin

 

- 2016 abgeschlossene duale Ausbildung zur staatl. anerkannten Erzieherin

 

- 2017 Bachelor in Kindheitspädagogik

"Pferdischer" Werdegang:

 

- 1999 Das kleine Hufeisen

 

- 2004 Das große Hufeisen

 

- 2008 Basispass Pferdekunde und das Westernreitabzeichen IV 

 

- 2010 erste Turnierstarts

 

- 2015 Longierabzeichen 5

 

- 2016 Trainerassistent EWU

 

- 2016 Horse Assisted Coach, Pferdegestütztes Coaching

 

- 2017 Trainer C


Showmanship at Halter
Showmanship at Halter
Erste Schritte Richtung Springpferd
Erste Schritte Richtung Springpferd

Gelassenheitstraining zahlt sich aus - Prüfung bestanden!
Gelassenheitstraining zahlt sich aus - Prüfung bestanden!
Ständige Weiterbildung
Ständige Weiterbildung

Fächerübergreifendes Training - Horse Agility
Fächerübergreifendes Training - Horse Agility
Überprüfung des Ausbildungsstandes am Rind (und mega Spaß dabei!)
Überprüfung des Ausbildungsstandes am Rind (und mega Spaß dabei!)

Training ist immer aktiv
Training ist immer aktiv
Eine starke Bindung zwischen Pferd und Reiter lässt Erfolg zu.
Eine starke Bindung zwischen Pferd und Reiter lässt Erfolg zu.

Showing von Klein bis Groß
Showing von Klein bis Groß
Auch ältere Pferde (hier Haifa 29) haben ein Anrecht auf Altersentsprechende Förderung
Auch ältere Pferde (hier Haifa 29) haben ein Anrecht auf Altersentsprechende Förderung

 

 

~ ACHTUNG: ~

 

 

Bernd Hackl Kurs: INFO:

 

-   9-16Uhr

 

-   KEINE Anmeldung notwendig

 

-   Reiner Reitkurs, keine Vorführung o.ä.

 

- Eintritt frei, kein Anspruch auf Sitzplatz, uneingeschränkte Sicht

 

 

 

~~ KURSPLANUNG 2019 AKTUELL ~~

 

 

 

 

 Home of: