2019

Schau mer mal, was alles 2019 bei uns so passiert.

 

 

Stangenchaos die Dritte

Und wieder hieß es: Lasst die Muskeln brennen und die Köpfe der Reiter rauchen.

 

Am Boden und auch geritten hieß es verschiedene Kombinationen zu überwinden.

 

 

Fotos von Christian Müllner Fotografie

 

Allroundkurs mit Sabrina Wodak (inkl. Stangenchaos)

Seit Freitag ging der Kurs los und bis Sonntagabend wurde viel gelacht, aber noch mehr geschwitzt. Für die Pferde war es ein Powerworkout - immer dieses ständige Füßeheben. Für die Reiter war es auch mental anstrengend, schließlich änderten sich die Wege, die man aber genau reiten musste. Ebenfalls wurde am Boden an der Freiarbeit gearbeitet und das ein oder andere Pferd wurde dualaktiviert. Tih und SSH kamen natürlich auch nicht zu kurz!

 

 

Bilder Christian Müllner Fotografie

Stangenchaos mit Sabrina Wodak

Stangenchaos - First time!

 

Gewunschen und natürlich umgesetzt. Großer Abstand zwischen den Stangen, damit die Pferde sich strecken können und auch der Quarter eine Rahmenerweiterung erfährt. 30min praktisch NUR im Trab. Am Schluss ging es immer wieder in eine Parcourfolge.

 

 

 

Bilder Christian Müllner Fotografie

Springgymnastikkurs mit Elke Sattler

Na und da sind sie wieder über die Hindernisse geflogen mit ihren Pferden. Elke motivierte zu Höchstleistungen. Völlig unabhängig der Rasse ging es von Stangenreihen über Einzelsprünge bis hin zum Parcour. Die Reiter hatten schon nach der dritten Einheit gut Muskelkater. Aber Elkes gute Laune war einfach anstreckend und so ging es noch in den Parcour!

 

Allroundkurs mit Ria Vikum Weitz

Ria hat sich mal wieder nach Franken aufgemacht. SSH, Tih, RR, Longe Line, WHS alles war möglich und jeder konnte individuell in Zweiergruppen arbeiten.

 

Nächstes Jahr wieder!

Kurs mit Jadasa Jablonowski "Dasi"

Da hatten unsere Teilnehmer wieder gut zu schwitzen. Ob in der SSH, dem Trail, dem allg. Training oder der Hunter, Dasi schafft sie alles. Viel konnten die Teilnehmer mitnehmen und werden bis nächstes Jahr wieder hart an sich arbeiten. Ein Kurs wie er zum Saisonauftakt nich besser sein könnte.

PferdeFit-Kurs mit Anja Erlbacher

Dem Pferd einfach mal was gutes tun? Mal von oben bis unten verwöhnen, massieren und mobilisieren? Pferdephysio Anja, die auch zu unserem Team gehört, zeigte einfach und wirkungsvolle Griffe, die der Pferdebesitzer im Alltag mit einbringen kann. Wichtig: Es ersetzt nicht die kompetente Behandlung vom Profi, aber man kann seinem Pferd etwas gutes tun, Verbindung aufbauen und das Training unterstützen.

 

Evtl. wird es nochmals einen Kurs geben

 

 

~ ACHTUNG: ~

 

 

 

 

 

 

APO Lehrgänge sind in der Planung.

 

 

 

 

 GUTSCHEIN                       ERHÄLTLICH

 

 

 

 

          HOME OF